Was ist eine Augenlidkorrektur?

Es sind vor allem Tränensäcke und so genannte hängende Augenlider, die das Gesicht vorzeitig altern lassen, manchmal sogar bei jungen Menschen. Die Hautstruktur spielt eine wichtige Rolle, zumal Unregelmäßigkeiten, Taschen oder dunkle Furchen aufgrund der sehr empfindlichen und sensiblen Haut des Lids oft schnell auffallen. Das Get Beauty Turkey Team Antalya bietet Ihnen in der Türkei eine professionelle plastische Chirurgie, damit Sie Ihren Mitmenschen frisch und offen begegnen können und gleichzeitig Ihr persönliches Wohlbefinden ständig verbessert wird.

Um ein offenes und dynamisches Erscheinungsbild zu erreichen, empfiehlt unser Reiseteam in Antalya eine Lidkorrektur, die überschüssige Haut, Muskelgewebe und Fett vollständig entfernt. Zuerst werden die Schnitte von Ihrem Schönheitschirurgen in der Türkei markiert, gefolgt von einer Sedierung, je nach Art des Eingriffs. Damit nach der Operation keine Narben mehr sichtbar sind, werden die Schnitte so gewählt, dass sie parallel zu den Lidrändern verlaufen und somit in den Hautfalten versteckt werden können und die Wundränder mikrofein vernäht sind.

Augenlidkorrektur

Wie läuft eine Augenlidkorrektur ab?

Wenn Sie unter Tränensäcken leiden, d.h. dem klassischen Problem der Unterlider, also altersbedingten Schwellungen der Unterlider, bieten wir Ihnen in der Türkei die ästhetische Korrektur der Unterlider an. Tränensäcke werden oft als “Fettbeutel” bezeichnet, weil sich Fett in den unteren Augenlidern ansammelt – das Fett, das in der Pubertät um das Auge herum bleibt, nimmt mit zunehmendem Alter allmählich ab und die sehr dünne Haut des Lids wird abgerundet. Ein sauberer und dezenter Schnitt entlang des Wimpernkranzes öffnet den unteren Rand des Lids und entfernt sanft das Fettgewebe. Bei einigen Patienten ist der äußere Lidwinkel am Knochen befestigt (Lidwinkelfixierung), sodass das untere Lid nicht falsch ausgerichtet ist. Da ein Unterlidlift etwas länger dauert als ein Oberlidlift (ca. 90 Minuten), empfehlen wir bei Get Beauty Turkey Antalya eine Vollnarkose. Alternativ zu diesem chirurgischen Eingriff ist es auch möglich, ein plastisches Verfahren am Unterlid oberhalb der Bindehauttasche durchzuführen, sodass keine Narben zurückbleiben.

Wenn Sie an “echten” dunklen Ringen leiden, in denen die Unterlider hervorstehen, sind das Tränensäcke. Diese werden am effektivsten durch eine plastische Operation an der Unterseite des Lids korrigiert. Die alternativen Möglichkeiten, die wir auch in der Türkei anbieten, sind die Lidkorrekturen ohne Operation und ohne kosmetische Eingriffe. In diesem Fall kann Hyaluronsäure oder autologes Fett injiziert werden. Obwohl Hyaluronsäuregel vor allem in der Türkei etwas billiger ist, können mit autologem Fett bessere Ergebnisse erzielt werden. Um autologes Fett in die dunklen Augenringe zu injizieren, muss es zunächst in Form einer Fettabsaugung (z. B. an Knien, Bauch oder Beinen) gewonnen werden.

Welche Vorteile bietet eine Augenlidkorrektur?

Mit zunehmendem Alter folgt die Haut auf der Stirn der Schwerkraft und lässt langsam nach. Dies führt zu mehr Falten im Oberlid, sodass Sie müde und traurig aussehen. Darüber hinaus kann das Sichtfeld gestört sein. Eine Lidstraffung, auch bekannt als Blepharoplastik oder Lidkorrektur, entfernt Hauterschlaffungen und überschüssiges Fett und Muskelgewebe, um eine optische Verjüngungswirkung zu erzielen.

Eine Lidkorrektur kann ein dauerhafter ästhetischer Erfolg sein. Patienten, die sich für eine Lidstraffung in der Türkei entscheiden, sehen nach einer Schönheitsoperation viel frischer und vitaler aus. Diese gewünschte Verjüngungswirkung hält viele Jahre an und sorgt für mehr Wohlbefinden.

Augenlidkorrektur Türkei

Welche Risiken sind mit einer Augenlidkorrektur verbunden?

Die Lidstraffung ist eine routinemäßige, risikoarme Operation unter Lokalanästhesie, die selten zu Komplikationen führt. Es sind keine postoperativen Schmerzen zu erwarten. In den ersten Tagen nach der Lidkorrektur kann es jedoch zu einer leichten Schwellung, Bluterguss, Trockenheit oder vorübergehenden sensorischen Störungen am Lidrand kommen.

Durch das Anheben des Oberlides werden überschüssige Haut und kleine Teile von Muskel- und Fettgewebe aus dem Oberlid entfernt. Durch einen fachgerechten Schnitt verschwindet die Operationsnarbe so unauffällig wie möglich in der Lidfalte. Bei einem Unterlidlifting wird der Schnitt unter dem Wimpernrand durchgeführt. Die Haut ist leicht angehoben. Fettablagerungen können dann entfernt oder neu verteilt werden. Darüber hinaus ist es oft ratsam, das Zungenband des Augenlids zu straffen. Die dünne Haut der Augenlider heilt in der Regel schnell und einfach. Ältere Narben sind nach einigen Monaten schwer zu erkennen.

Nach der Lidkorrektur wird eine Nachfrist von mindestens fünf bis sieben Tagen empfohlen. Sportliche Aktivitäten und schwere körperliche Arbeit sollten nicht für mindestens zwei bis drei Wochen wieder aufgenommen werden. Ein Lidstraffung in der Türkei bietet Ihnen die wunderbare Möglichkeit, Ihre Schönheitsoperation mit einem erholsamen Urlaub in Antalya zu kombinieren.

Behandlungsdauer

1 - 3 Stunden

Klinikaufenthalt

ambulant

Kosten

ab 1,800€

Häufig gestellte Fragen

  • Wie entstehen hängende Augenlider? Können sie operativ korrigiert werden?

    Hängende Augenlider entstehen oft später im Leben, wenn die Haut der Stirn oder der Augenbrauen ihre Elastizität verliert und schwächer wird. Sie können aber auch genetisch bestimmt sein und treten in jungen Jahren auf. Bei einem Hängelid ist der bewegliche Teil des Oberlides fast unsichtbar, da er mit Schichten von überhängender Haut bedeckt ist. Durch die hängenden Augenlider wirken die Augen weniger offen und frisch. Es handelt sich hauptsächlich um einen kosmetischen “Fehler”. Sehr hängende Augenlider können auch die Sehkraft einschränken und das Auge auf eine harte Probe stellen. Bei der Lidkorrektur werden die hängenden Augenlider effektiv und gezielt behandelt.

  • Werden die Taschen unter den Augen auch durch Anheben der Augenlider dauerhaft entfernt?

    Tränensäcke sind auch sichtbare Zeichen der Hautalterung. Sie werden durch schlaffe Haut und die Bildung von Fettansammlungen im unteren Teil des Augenlids verursacht. Natürlich können diese ausgeprägten Hautveränderungen auch operativ entfernt werden (durch Anheben des Unterllids). Während dieser kosmetischen Korrektur wird ein kleiner Schnitt am unteren Rand des Lids gemacht, um die lose Haut zu straffen und überschüssiges Fettgewebe zu entfernen.

  • Wird das Ergebnis der Lidkorrektur langfristig erhalten bleiben?

    Ja, eine Lidkorrektur kann ein dauerhafter ästhetischer Erfolg sein. Patienten, die sich für eine Lidstraffung in der Türkei entscheiden, sehen nach einer Schönheitsoperation viel frischer und vitaler aus. Diese gewünschte Verjüngungswirkung hält viele Jahre an und sorgt für mehr Wohlbefinden.