Was ist eine Gesäßstraffung?

Für diese plastische Operation werden Sie in Vollnarkose gebracht. Wie bei einer Bauchdeckenstraffung werden überschüssige Haut und Gewebeanteile entfernt. Der Schnitt erfolgt oberhalb oder unterhalb des Gesäßes in natürlichen Hautfalten. Während des Eingriffs kann das Fettgewebe des Körpers in diesem Bereich zur Formgebung des Gesäßes genutzt oder durch Fettabsaugung entfernt werden. Die Verengung der Haut und des darunter liegenden Gewebes ermöglicht es Ihrem Chirurgen, ein lang anhaltendes ästhetisches Ergebnis zu erzielen. Mit anderen Worten, Sie können Ihr gut geformtes Gesäß lange Zeit genießen! Endlich wieder unterwegs mit Shorts oder einem Minirock.

Gesäßstraffung

Wie läuft eine Gesäßstraffung ab?

Unsere kooperierenden plastischen Chirurgen informieren Sie vorab über mögliche chirurgische Maßnahmen, prüfen die Machbarkeit nicht-invasiver Methoden, erklären Ihnen die Risiken und Komplikationen und informieren Sie über die Kosten der Gesäßstraffung, die Sie in der Türkei in Anspruch nehmen können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website. Darüber hinaus wird Ihre Krankengeschichte dokumentiert und eine körperliche Untersuchung durchgeführt. Auf Basis dieser Informationen wird für Sie ein individuelles Konzept entwickelt. So wird Ihr Po ein echter Hingucker!

Bei einem Po-Lifting entfernt der plastische Chirurg überschüssiges Haut- und Fettgewebe, um den Po zu straffen und zu formen. Der notwendige Hautschnitt erfolgt in der Regel am oberen Rand des Gesäßes, sodass die Operationsnarbe leicht unter dem Slip versteckt werden kann. Der richtige Schnitt muss jedoch von Fall zu Fall bestimmt werden und kann von Patient zu Patient variieren. Nach dem Butt Lifting schließt der Arzt die Wunde mit feinen Stichen.

Welche Vorteile bietet eine Gesäßstraffung in der Türkei?

Später im Leben verliert die Haut auf natürliche Weise ihre Elastizität. Selbst ein radikaler Gewichtsverlust kann die Haut und die Bindegewebsschichten im Gesäß schwächen. Frauen und Männer, die sich um ihre Silhouette sorgen, betrachten diese körperliche Veränderung als eine große psychische Belastung. Durch das Lifting des Gesäßes, auch Po-Lifting genannt, kann die Gesäßkontur wieder verbessert werden. Das Gesäß ist reformiert und hat ein attraktives und wesentlich festeres Aussehen.

Unsere plastischen Chirurgen in der Türkei verfügen über jahrelange Erfahrung im Bereich des Po-Liftings und arbeiten selbstverständlich nach den neuesten medizinischen und technischen Standards. Sie arbeiten mit größter Sorgfalt und Aufmerksamkeit unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Vorstellungen.

Gesäßstraffung Türkei

Welche Risiken bestehen bei einer Gesäßstraffung im Ausland?

Ein von qualifizierten Ärzten durchgeführtes Po-Lifting ist ein risikoarmes Verfahren. Bei jeder Operation besteht jedoch ein gewisses Restrisiko. Postoperative Schwellungen und Störungen der Wundheilung gehören zu den häufigsten Komplikationen, die nach einem Po-Lifting auftreten. Einige Patienten berichten von einer Sensibilitätsstörung in den operierten Hautarealen. Diese verschwindet in der Regel nach ein paar Tagen oder Wochen. In sehr seltenen Fällen können postoperative Infektionen, Intoleranzreaktionen oder Thrombosen auftreten.

Nach dem Gesäßstraffung sollten Sie vier bis sechs Wochen lang eine Kompressionshose tragen, die den Heilungsprozess der Haut fördert und das Ergebnis der Operation optimiert. Es ist ganz normal, dass nach einem Po-Lift eine leichte Schwellung oder Prellung auftritt. Diese verschwinden nach einigen Tagen oder Wochen vollständig. Das Endergebnis des Po-Liftings kann nach drei bis sechs Monaten bewertet werden.

Gönnen Sie sich eine zwei- bis dreiwöchige Ruhepause, damit Sie sich von der OP vollständig erholen können. In der Zwischenzeit sollten Sie langes Sitzen und Erschütterungen vermeiden. Schwere körperliche Arbeit sollte frühestens nach vier bis sechs Wochen wieder aufgenommen werden. Darüber hinaus sollten Sie sechs bis acht Wochen lang auf eine intensive sportliche Betätigung verzichten.

Behandlungsdauer

1 - 3 Stunden

Klinikaufenthalt

1 Tage

Kosten

ab 2,500€

Häufig gestellte Fragen

  • Kann ich auch durch Sport eine Verengung der schlaffen Haut erreichen?

    Gezielte Fitnessübungen stärken das Gesäß, erreichen aber nicht immer den gewünschten Straffungseffekt. Bei starker Überlastung von Haut und Bindegewebe können weder Massage noch sportliche Aktivitäten eine vollständige Rückbildung garantieren. In diesem Fall empfehlen die Ärzte ein Lifting. Ein Po-Lifting hilft Ihnen nicht nur, Ihr Gesäß richtig zu formen, sondern gibt Ihnen auch neues Selbstvertrauen.

  • Wie viel kostet ein Butt Lifting in der Türkei?

    Für ein Po-Lifting in der Türkei müssen Sie etwa 2.800 Euro bezahlen. Gerne besprechen wir telefonisch die genauen Kosten und Details dieser kosmetischen Operation. Sie erhalten dann ein schriftliches Angebot zu einem Festpreis. Get Beauty Turkey garantiert Ihnen volle Transparenz über erstklassige medizinische Versorgung sowie faire Kosten. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!